Nicht nur das Periodensystem der Elemente, das Symbol für jeden Chemiesaal, ist mittlerweile an der Wand angebracht, auch alle weiteren Arbeiten sind mittlerweile zu ca. 50% abgeschlossen: Gas-, Wasser- und Stromanschlüsse sind gelegt, die Schülerexperimentiertische sind montiert, alle notwendigen Schränke sind geliefert und zum Teil schon an Ort und Stelle, eine zweite Tür als Fluchtweg wurde eingebaut. Nach dem jetzigen Stand der Dinge freuen wir uns, dass unser Chemiesaal zu Beginn des neuen Schuljahres Mitte September voll funktionstüchtig sein wird. Einem fröhlichen Experimentieren steht dann nichts mehr im Wege!